Startseite

Videos

Quickinfo

To-Do Liste

Links

Downloads

Equipment

Kontakt



06.12.2018 - Hallo liebe Leute, einige von euch haben sich womöglich schon gewundert, warum hier und auf Twitch zur Zeit nichts los ist ... vor zwei Wochen hätte mein neuer Rechner eintreffen sollen. Leider lag dort aber ein Defekt des Mainboards vor und ich warte zur Zeit auf eine Reparatur. "Ossel, du hast doch noch deinen alten PC ?!?" - genau. Den wollte ich wieder anschliessen. Wap. Lässt sich nicht mehr einschalten. Netzteil wurde schon getauscht, ohne Erfolg. Das Unglück hat also doppelt zugeschlagen. Nun erwarte ich ein neues Mainboard und hoffe, dass das der einzige Defekt daran ist. So oder so: ich habe große Hardware-Probleme und bin schon seit Wochen dabei sie zu beheben. Tut mir leid das im Moment nichts los ist! LG, euer Ossel?
PS: Glaubt ihr's? Es war eine kaputte BIOS-Batterie. Bin gerade dabei alles wieder zu ordnen.

05.11.2018 - Aye, es stimmt. Ossel will unbedingt die vorhandenen Folgen des Starbound LPT raushauen, daher geht es diese Woche vorerst weiter mit Franz Kaulquapp und Crew. Außerdem ist ein Großteil der Hardware meines lange erwarteten (und darauf hingesparten) neuen PCs eingetroffen. Das heisst in absehbarer Zeit werde ich mächtig am Schrauben und Basteln sein. Da meine alte Studio-Soundkarte im PCI-Slot genutzt wurde - und diesern heute nicht mehr genutzt wird - muss ich auch mein ganzes Setup umstellen. Außerdem werde ich gezwungenermaßen auf Windows 10 umsteigen, was vermutlich auch ein paar Schwierigkeiten und eine kleine benötigte Lernphase mit sich bringen wird. Wundert euch also nicht, falls das alles etwas Zeit in Anspruch nimmt.

29.10.2018 - Ja ja, Ossel lag letzte Woche flach mit einem Magen-Darm Virus der übleren Sorte. Langsam geht es wieder aufwärts! Diese Woche möchte ich versuchen mich auf die fehlenden Folgen vom Starbound-LPT zu konzentrieren um endlich meine Aufnahme-Festplatte etwas aufräumen zu können ;). Ob mir das gelingt? Das wird die Zeit zeigen. Also: diese Woche werden verstärkt Folgen unseres Starbound-Together's erscheinen. Ich hoffe ihr habt Spaß damit!

17.10.2018 - Migräne-Ossel meldet sich zurück mit ein paar Neuigkeiten! Da ich wirklich immer mehr Zeug auf Vorrat habe möchte ich vorerst mal meine Live-Streams pausieren. Ich weiß, das ist traurig aber so lange ich noch den "Luxus" habe keine Deadlines erfüllen zu müssen erscheint es mir sinnig zumindest den Versuch zu unternehmen meine aufgetürmten Vorräte abzubauen. Kurzum: Ossel will mehr Videos raushauen. Hoffen wir, dass er das packt! Und natürlich kommen die Streams in absehbarer Zeit wieder!

31.07.2018 - Dieser Post ist vor einer Woche erschienen. Ganz bestimmt! Ossel macht aufgrund von Wetter und Privatem wieder so eine Art Quasi-Urlaub. Dieses mal mehr Urlaub und weniger "quasi". Was heisst das? Es könnte was kommen, es könnten Live-Streams stattfinden, aber nicht sehr viel davon :P. Ich wünsche euch, dass ihr den heissen Sommer gut vertragt und danke für's Reinschauen! :)

12.06.2018 - Und täglich grüßt das Osseltier! Ich brauche eine kurze Auszeit um den Kopf freizukriegen. Wie ihr vielleicht bemerkt hat, ist es um unsere ganze Let's Play/Stream-Clique zur Zeit ein wenig stiller als sonst. Schuld sind u.A. das Wetter, Krankheit und auch private und familiäre Dinge. Natürlich wird es aber bald wieder richtig losgehen! :)

23.04.2018 - Tja. Ich weiss ich sagte ich wollte Urlaub machen. Vielleicht sogar zwei Wochen. Und dann war es plötzlich ganz still um mich. Wegen des Urlaubs? Weit gefehlt! Das Telefonkabel hatte einen Schaden und somit war ich ungefähr eine Woche lang komplett ohne Zugang zum Internet. Sorry! Schaden ist jetzt auf jeden Fall behoben! :)

09.04.2018 - Guten Hallo allerseits! Ossel macht spontan mal eine Woche Urlaub. Den Mittwochs-Stream wird es aber natürlich trotzdem geben! :).

20.02.2018 - Jo, bin wohl kein YouTube-Partner mehr. Wie bereits erwähnt werde ich trotzdem weitermachen :). Heute endlich auch mal wieder die Homepage ein wenig aktualisiert (schön ist sie trotzdem nicht :P) und kleinere Fehler behoben. Danke euch für's Reinschauen!

22.01.2018 - Drama und Schaffenskrise überstanden? Auf jeden Fall bin ich doch schon wieder aktiv. Die Änderungen auf YouTube schmerzen zwar und werfen mich ein klein wenig zurück, aber ich habe es euch schon öfter versprochen: Weiter geht es immer! Gibt's ein neues Konzept? Jein, ich möchte in Zukunft etwas mehr auf Twitch machen und versuche eine neue Balance zwischen Qualität und "Videomenge" zu finden, die euch hoffentlich auch zusagt. Natürlich gibt es alle Videos weiterhin auf YouTube, da YouTube erklärt hat, dass alle Features bis auf die Monetarisierung (Endscreens, Info-Karten, Videos mit über 15 Minuten Länge et cetera) erhalten bleiben.

18.01.2018 - Hallo allerseits. Wie einige von euch vielleicht mitbekommen haben, hat YouTube die großartige und gar nicht hanebüchene "Qualitätsoffensive" gestartet und wird bis zum 20. Februar endgültig alle neuen, aufstrebenden und in Nischen auftretende Kanäle abschiessen. Wie viele Andere bin auch ich davon betroffen und werde nach aktuellem Stand meinen Partner-Status verlieren. Das bedeutet nicht nur das allseits bekannte "Du darfst keinen Cent mehr mit deinem Content verdienen", sondern auch, dass ich vermutlich weder Endcards noch Videos mit einer Länge von mehr als 15 Minuten hochladen werden kann, was für mich bei manchen Projekten sowas von gar keinen Sinn macht. Denkt an das Video zu Alien: Isolation, dass über eine Stunde lang war. Außerdem werden meine Videos in den Suchen nicht mehr so wirklich auftauchen, was u.A. auch ein Privileg der von 'YouTube-Partnern monetarisierten Videos' war. Vielen wird dadurch die Möglichkeit genommen, überhaupt zu wachsen. Ich weiß noch nicht wie es weitergeht und werde mich wohl eine Weile ganz zurückziehen, in der Hoffnung einen guten Plan zum Weitermachen zu finden. Denn aufhören möchte ich nicht. Aber getroffen hat es mich stark. Nach drei Jahren als Partner der sogar über 40.000 Aufrufe zusammengekriegt hat (viele kämpfen schon mit den ersten 10.000 views) bekomme ich einen in Jauche getauchten Mittelfinger durch's Gesicht gerieben... aber genug der dramatischen Wortwahl. Natürlich habe ich die selbe Deadline wie Andere gesetzt bekommen: komme bis 20. Februar auf 1000 Subs oder 4000 Stunden views pro Jahr und wir überlegen uns, ob du bleiben darfst. Natürlich zielt diese Maßnahme nur darauf ab, 'schlechte Kanäle' (Drama-Kanäle, Betrüger, Kanäle die geschützte Inhalte hochladen) loszuwerden. Die Spreu vom Weizen zu trennen. Merkt ihr, wie bescheuert und hanebüchen dieses ganze Argument seitens YT ist?
Hiermit wollte ich euch nur wissen lassen, wie die aktuelle Lage ist und euch versichern, dass ich irgendwie weitermachen werde. Wie ist mir selbst nicht klar. Selbstverständlich hoffe ich auch auf ein Wunder, aber die Hoffnung ist ein leidlicher Stützpfeiler. Danke euch auf jeden Fall dafür, dass ihr die letzten drei Jahre mit dabei wart, wir gemeinsam Spaß haben konnten und ihr mir mit eurem Einschalten, den ganzen Kommentaren, der konstruktiven Kritik und den vielen Daumen nach oben (Wen es interessiert: Ich habe in dieser Zeit fast 2000 Daumen nach oben und 28 Daumen nach unten erhalten) geholfen habt meine 'Kanalidee' umzusetzen, daran zu arbeiten, viel zu lernen und stets weiter zu machen. Danke euch von ganzem Herzen!